Ein junges Team wurde bestätigt

Am Sonntag den 18. März 2012 wurde die 18 vorgeschlagenen Kandidaten mit 258 Stimmen der 258 abgegebenen Stimmen gewählt. Insgesamt waren in Weistrach 1685 Christen wahlberechtigt. Die neugewählten Pfarrgemeinderäte sind zwischen 20 und 64 Jahren alt, das Durchschnittsalter beträgt 43 Jahre. Gottes Segen und viel Erfolg dem Team.

Durch Hinweise der Gläubigen, aber nach der Niederschrift des Wahlprotokolls wurden im Kasten des Eingangsbereiches noch weitere 29 Stimmen gefunden. Einige Wähler hatten diesen Einwurfschlitz mit der Wahlurne verwechselt. Diese Stimmzettel hätten das Wahlergebnis nicht beeinflußt, sie erhöhen jedoch die Wahlbeteiligung auf insgesamt 287 Stimmen.

Alle Kandidaten..(auf der Seite Pfarrteam Pfarrgemeinderat anklicken).