Vorösterliche Bußzeit

 

„Die Fastenzeit ist gesegnet, wenn Hoffnung
von uns Christen ausgeht“

"Nicht Verzicht, sondern Umkehr und Umdenken sind die Impulse, die für Pater Anselm Grün von der heurigen Fastenzeit ausgehen sollen. Der bekannte spirituelle Autor verweist auch auf die Rolle von Christinnen und Christen bei der Vermittlung von Hoffnung.

Eingeschränkte Kontakte, eingeschränkte Bewegungsfreiheit, weniger Einkommen aufgrund von Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit – ist vor diesem Hintergrund „Verzicht“ ein gutes Thema für die Fastenzeit 2021?

Pater Anselm Grün:
Viele Menschen müssen derzeit schon auf so Vieles verzichten.
Da ist es kontraproduktiv, wenn wir groß von Verzicht sprechen.
Ich würde in diesem Jahr andere Aspekte der Fastenzeit betonen:"

BESUCH und GESPRÄCH

  • Sollten Sie ein Gespräch suchen oder einen Besuch wünschen,
    wenden Sie sich jederzeit an unsere Seelsorger 
    Pfarrer Peter 069918009611 oder
    Pastoralassistent Diakon Wolfgang 0676826653252.

Gottesdienste ab 07.02.2021

ÖBK

Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz
zur Feier der Gottesdienste
(ab 7.02.2021)


Ab Sonntag, 7.02.2021, sind öffentliche Gottesdienste unter erhöhten Schutzmaßnahmen wieder möglich.


Wichtige Verhaltensregeln in der Pfarrkirche

  • Eine FFP2-Maske ist verpflichtend zu tragen während des gesamten Gottesdienstes.

  • Der Abstand von 2 Meter zu allen Personen, die nicht im selben Haushalt leben, ist einzuhalten.

  • Händedesinfektion am Eingang

  • Aufgrund der aktuellen Situation müssen Gemeindegesang oder Chorgesang derzeit unterbleiben.

  • Wer aus gesundheitlichen Gründen Bedenken hat oder verunsichert ist, ist eingeladen, daheim als Hauskirche Gottesdienst zu halten und sich im Gebet mit anderen zu verbinden. www.netzwerk-gottesdienst.at
     
  • Bei Begräbnissen müssen alle staatlichen Vorgaben eingehalten werden; diese sehen eine Höchstzahlt von 50 Personen vor.
     
  • Darüber hinaus ist die Kirche für das persönliche Gebet geöffnet, wo freilich ebenfalls - aufgrund staatlicher Vorgaben - der Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen ist.
     
Auch wenn wir noch weit weg von jeder Normalität sind, müssen wir dankbar sein, wieder miteinander feiern zu dürfen.

Wem Sonntagsmessen derzeit noch zu unsicher sind, möge bitte auf die Wochentage ausweichen.

Pfarrer Peter und Diakon Wolfgang sind erreichbar unter:


Pfarrer: 069918009611
Diakon:0676826653252
 

 

 
 

Kommende Termine

Keine Termine

Verkündigung

litkal-start

Kirchenbeitragsstelle

zur Website unserer Partnerpfarre St. Peter / Au

Taufen

Todesfälle