INFORMATION zum Gottesdienstbesuch

Liebe Pfarrangehörige und Gottesdienstbesucher!

Endlich ist es soweit! Ab 15. Mai 2020 feiern wir wieder gemeinsam Gottesdienst. Zum Schutz der Mitfeiernden sind einige Maßnahmen einzuhalten, die von der österreichischen Bischofskonferenz in Absprache mit der österreichischen Bundesregierung erstellt wurden:

  • Beschränkung der Gesamtzahl aller Mitfeiernden nach der Größe des Gotteshauses (Berechnungsschlüssel 10m² pro Person) ergibt für unsere Kirche 36 Personen
  • Mindestabstand von 2m für Personen die nicht im gleichen Haushalt leben
  • Verwendung von Mund- und Nasenschutz, ausgenommen Kinder bis 6 Jahren
  • Eingang nur an der Seitentür möglich

Wochentags-Gottesdienste und Vorabendmessen werden wie gewohnt, nach den Bestimmungen, abgehalten. Daher die Bitte auch das Messangebot unter der Woche wahrzunehmen, damit alle die Möglichkeit haben, einmal in der Woche einen Gottesdienst in Gemeinschaft zu feiern.

Rosenkranzgebet vor den Messen, Maiandachten, Bittprozessionen und Fronleichnamsprozession entfallen.

Wir bitten alle Gottesdienstbesucher, Verantwortung gegenüber dem anderen und sich selbst zu übernehmen und die vorgeschriebenen Maßnahmen nicht als Schikane zu sehen sondern als Zeichen der gelebten Nächstenliebe.

 

  Am 13. April 2020 hat Bischof Wilhelm Krautwaschl angesichts der Coronakrise Österreich und seine Bewohner der Gottesmutter anvertraut. Es tat dies im Namen der österreichischen Bischöfe.

 

Heilige Maria,

makellose Mutter unseres Herrn Jesus Christus,

in dir hat Gott uns das Urbild der Kirche

und des rechten Menschseins geschenkt.

Dir vertraue ich das Land Österreich und seine Bewohner an:

Hilf uns allen, deinem Beispiel zu folgen

und unser Leben ganz auf Gott auszurichten!

Lass uns, indem wir auf Christus schauen,

IHM immer ähnlicher, wirkliche Kinder Gottes werden!

Dann können auch wir, erfüllt mit allem Segen seines Geistes,

immer besser seinem Willen entsprechen

und so zu Werkzeugen des Friedens werden für Österreich,

für Europa und für die Welt. Amen.