Diakon wurde am Stephanitag verabschiedet

 

Aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit wurde Diakon Josef Muhr im Sommer pensioniert und jetzt offiziell verabschiedet. Pfarrgemeinderatsobfrau Ursula Puppenberger bedankte sich im Namen der Pfarrgemeinde. Als Geschenk erhielt Diakon Josef Muhr einen Eschenbaum und dazu eine Bank mit der Aufschrift "Einfach Seele baumeln lassen und Genießen".