Unsere Pfarrgemeinderäte bei der Sendungsfeier in Maria Taferl

Generalvikar Mag. Eduard  Gruber ermutigte in seiner Ansprache, den Weg, den wir mit der Annahme  der Wahl begonnen haben, weiter zu gehen, auch wenn wir nicht wissen wohin er führen wird:  „Der Weg entsteht unter deinen Füßen beim Gehen.“
Die anschließende festliche Feier der Liturgie wurde von Bischof Küng geleitet. In der Predigt dankte der Bischof Allen für die Bereitschaft, ihre Talente in den Dienst der Sendung der Kirche zu stellen. Die Kirche brauche neben den Priestern vor allem engagierte, ehrenamtliche Gläubige, die durch ihr Beispiel andere Menschen Christus näher bringen.
Nach einem gemeinsamen Sendungsgebet wurden die Pfarrgemeinderäte mit dem bischöflichen Segen gestärkt und ermutigt für die neuen Aufgaben im Dienst der Kirche, für die Menschen und zur Ehre Gottes.
Nach der Sendungsfeier erhielten die Teilnehmer eine Tasche mit einem „Startpaket“ mit Broschüren und einer zuvor geweihten Kerze mit dem Pfarrgemeinderats-Logo. Auf dem Kirchenplatz gab es mit Würstel noch Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Gedankenaustausch.
Alle Teilnehmer waren sich einig, dass bei dieser schönen, bewegenden Feier das Wirken des Heiligen Geistes spürbar war.