Eucharistie

Die heilige Eucharistie knüpft an das letzte Abendmahl Jesu an. Das Wort "Kommunion" bezeichnet die Teilnahme am Abendmahl, das soviel wie "Gemeinschaft" bedeutet. Die Feier des Abendmahls geht auf den Gründonnerstag zurück, den Tag vor der Hinrichtung Jesu.  Bei einem gemeinsamen Essen fordert er die Jünger auf, zum Gedächtnis an seinen Tod fortan gemeinsam das Abendmahl zu feiern.